Seit nunmehr 18 Jahren zählt dieser Kombi aus Schweden zu den erfolgreichsten seiner Art. Charakteristisch für den Volvo V70 ist jedoch ebenso eine gute Modellpflege. Erst im Sommer des vergangenen Jahres bekam die 3. Generation ein weiteres Facelift.

Ob Kinderwagen oder sperriges Gepäck – im Autotest überzeugte der Volvo V70 von der ersten Stunde an. Grundlage für diesen sympathischen Kombi war dabei der legendäre und etwas kantige Volvo 850. Das Know-How wurde noch rechtzeitig vor der Jahrtausendwende nahezu komplett in die ersten Generation des Volvo V70 übernommen.

Veränderte Scheinwerfer, neue Linien und Chrom haben die Grundidee in jeder Hinsicht aktualisiert. Gut erhaltene Kombis auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind ebenfalls mit grüner Plakette unterwegs.

Volvo V70: Die Generation seit dem Jahr 2000

Volvo V70

Volvo V70

Der Volvo V70 war so gefragt, dass der schwedische Autobauer schließlich ab 2000 eine weitere Generation auf den Markt brachte. Überarbeitete Otto- und Dieselmotoren mit bis zu 220 kW beziehungsweise 136 kW erzielten zahlreiche Umweltauszeichnungen. Ein neuartiges Antriebskonzept erlaubte sogar den Einbau von gekoppelten Erdgas- und Benzinmotoren. Rund drei Jahre vor der aktuellsten Generation wurde Volvos Traditionskombi noch größer und luxuriöser. Ein optionaler Allradantrieb rundete das Angebot ab.

Volvo V70 – Vorzeigemodelle ab 2007 bis heute

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt befinden sich somit bis heute zahlreiche Volvo V70, die sich allesamt mit veränderten Ausstattungskonzepten voneinander unterscheiden können. Vorzeigemodelle der 3. und somit aktuellsten Generation sind dabei auf dem neuesten Stand der Technik. Sicherheitssysteme für eine Bergabfahrt, Funkfernbedienungen für den Kofferraum oder Abstandssensoren im fließenden Verkehr sind Feature, die als gut bewertet werden können. Mit dem Einbau von LED-Technologie ist hingegen erst bei Neuwagen ab 2013 zu rechnen.

Ein V70 oder doch der Volvo XC90?

In jedem Volvo V70 Test überzeugt der Vorzeige-Kombi mit seinem Komfort und dem Sicherheitsgefühl, das von seiner Bauweise ausströmt. So richtig sexy wirkt der V70 aber nicht. Zumindest nicht im Vergleich mit dem XC90 von Volvo. Dieser SUV ist nicht nur technisch auf dem neuesten Stand, sondern verbreitet Flair. Zwei Argumente sprechen für den V70 Kombi: Er ist immer noch besser einzuparken als der sportliche Bruder und ist weniger Objekt von Autodieben.