Der neue Volvo V90 kann sich sehen lassen. Der Kombi ist die dritte Variante der 90er Baureihe, welche vom schwedischen Hersteller auf den Markt gebracht wird.

Der für den Sommer 2016 angekündigte Verkaufsstart sorgt bei Fans des schwedischen Autobauers für echte Vorfreude. Denn der V90 ist nicht nur ein Luxus-Kombi, wie sich auf dem Genfer Autosalon 2016 herausgestellt hat, sondern bietet auch eine breit aufgestellte Motorisierung, ein gediegenes und für Volvo typisches Interieur und vor allem eine harmonisch arbeitende Bordelektronik, welche mit allerlei nützlichen Assistenzsystemen aufwarten kann.

Mit einer Länge von 4,94 Metern hat der V90 gegenüber seinem direkten Vorgänger um glatte 13 Zentimeter zugelegt. Die breite Ladeöffnung und die tief liegende Ladekante sorgen für ein einfaches Beladen des großen und voluminösen Kofferraums.

Lange Wartezeit auf diesen Kombi V90 hat sich gelohnt

Volvo V90 unterwegs

Der Kombi Volvo V90 unterwegs

Der Volvo V90 ist der direkte Nachfolger des Volvo V70, welcher vielen Fans des Herstellers vor allem durch sein markantes Heck im Gedächtnis geblieben ist. Solche Spielereien hat der neue V90 von Volvo nicht nötig. Die klare Linienführung und die überall zu findenden Chromapplikationen machen diesen Kombi bereits so zu einem echten Blickfang. Typisch für Volvo und eine Annäherung an den berühmten Vorgänger sind jedoch die Heckleuchten beim Volvo V90. Diese ziehen sich über die gesamte Höhe der Rückseite und sogar in die Kofferraumklappe hinein und geben dem Fahrzeug ein attraktives Aussehen.

Der Volvo-Kombi V90 im Video

Aus Datenschutzgründen braucht YouTube Ihre Zustimmung um angezeigt zu werden. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Auch diesen Kombi von Volvo wird man von hinten sofort erkennen können. Der Volvo V90 ist das dritte Fahrzeug aus der 90iger-Reihe, welches auf den Markt gebracht wird. Die beiden Limousinen sind ebenfalls der Oberklasse zugeordnet und überzeugen durch hohen Fahrkomfort und viel Platz im Fond.

Volvo V90 stabil

Der Volvo V90 ist stabil und sicher

Dank der modularen Bauweise, welche bei Volvo unter der Bezeichnung SPA (Skalierbare Produkt ­Architektur) geführt wird, kann der Kombi problemlos auch mit den modernsten Elementen ausgestattet werden, welche der Hersteller im Angebot hat. So bietet der Volvo V90 unter anderem ein halbautonomes Fahrassistenzsystem, das neu entwickelte City­Safety­System und viele weitere Features. Bereits zur Markteinführung stehen für den V90 zwei verschiedene Diesel-Motoren, zwei Benzin-Motoren und ein Benziner-Hybrid-System zur Auswahl.

Volvo V90: Viel Leistung für das Geld

Natürlich gehören die Fahrzeuge von Volvo nicht zu den günstigsten Angeboten. Dennoch erhält man als Käufer nicht nur eine hochwertige Technik, sondern auch ein Auto, das mit vielen Assistenzsystemen ausgestattet ist, welche es bei vielen anderen Herstellern nur gegen Aufpreis geben würde.

Volvo V90 innen

Volvo V90 innen

Der Preis für den Volvo V90 beginnt bei 45.800 Euro für den kleinsten Diesel-Motor, während der Preis für den größten Benziner bei 60.600 Euro beginnt. Ein Preis für den Hybriden konnte Volvo bisher nicht bekanntgeben. Die Preise bezeichnen jeweils die Grundausstattung der einzelnen Motorisierungen und können dank des großzügig gehaltenen Extra-Katalogs problemlos weiter in die Höhe getrieben werden. Ein solcher Kombi ist ein Fahrzeug aus dem Oberklasse-Segment, welches den Wünschen der Kunden entsprechend personalisiert und angepasst werden kann.