> > Kombis der Stars: Nicht nur James Bond begeistert

Kombis der Stars: Nicht nur James Bond begeistert

Auch Schauspieler und Helden sind im Kombi unterwegs. Zu den prominenten Kombi-Fahrern zählt sogar James Bond. Die Kombis der Stars: Audi liegt ganz vorne.

James Bond und Kombi-Modelle: Wie passt das zusammen?  Schon in seinen ersten Filmen war der smarte Geheimagent im Dienste der Königin in aufregenden Autos unterwegs, vorzugsweise im Aston Martin. In vielen seiner Wagen waren spezielle Extras eingebaut, beispielsweise kugelsichere Scheiben, Schleudersitze oder Überwachungsanlagen. Viele Fans von James Bond waren daher verblüfft, als der neue Bond, Daniel Craig, in einem Kombi auf Verbrecherjagd ging.

Die Kombis der Stars: Gwyneth Paltrow signierte Audi RS 6 Avant

Die Kombis der Stars: Gwyneth Paltrow signiert den neuen RS 6 Avant

Die Kombis der Stars: Gwyneth Paltrow signiert den RS 6

Doch auch im Ford Mondeo gelang es James Bond zu verhindern, dass die Bösen die Weltherrschaft übernehmen. Trotzdem ist es vielen seiner Fans schwergefallen, sich an die Vorstellung zu gewöhnen, dass dieser Star, der seit Generationen extravagante Wagen fährt – und diese bei seinen Missionen mehr oder weniger stilvoll ruiniert – plötzlich einen seriösen Kombi fährt. Dabei braucht sich der Ford unter den Kombi-Autos der Stars nicht zu verstecken. James Bonds Fünfzylinder-Mondeo hatte immerhin rund 200 PS. Ein Schauspieler, der aus Überzeugung Kombi-Modelle fährt, die sich ein Normalverdiener leisten könnte, ist Viggo Mortensen. Er wurde als Aragorn in der Verfilmung des Epos „Herr der Ringe“ einem weltweiten Publikum bekannt. Privat fährt er einen Toyota Kombi und ist auch sonst ein eher bodenständiger Typ: Er mag keine Mobiltelefone und kann lärmenden Partys und Medienrummel um seine Person wenig abgewinnen.

Zugunsten der Elton-John-Stiftung gegen Aids signierte die Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow einen Audi RS 6 Avant in London. Es ist sehr schick, sich in einem familienfreundlichen Wagen sehen zu lassen – und fotografiert zu werden.

Die Kimbis der Stars: Mit dem Kombi an den Tatort

Zu den Kombi-Autos der Stars zählen auch die Kombi-Modelle, die deutsche Serienschauspieler in ihren Dauerrollen fahren. Unter den Kommissaren der berühmten Krimiserie „Tatort“ gibt es einige, die Kombi-Auto-Modellen den Vorzug geben. Beispielsweise der Kieler Kommisaar Borowski, der immer seinen alten, braunen Passat Variant fährt und auf dieses unverwüstliche Modell aus den 1980er Jahren nichts kommen lässt. In Frankfurt ermittelt Charlotte Sänger und fährt dabei mit einem in die Jahre gekommenen VW Polo Kombi vor. Unter den Kombi-Autos der Stars befinden sich auch einige Wagen der Serie „Verbotene Liebe“: Gleich zwei Kombi-Modelle von Mercedes, ein Skoda Kombi und ein nicht mehr neuer Opel Astra spielen als Blechprotagonisten in der beliebten Soap mit.

Kommentare

    Eine Antwort hinterlassen