> Jaguar Kombi

Kategorie Jaguar Kombi

Der Jaguar Kombi nennt sich vornehm XF Sportbrake

Der Jaguar Kombi heißt XF Sportbrake
Die britische Automarke Jaguar ist nicht gerade bekannt für Kombis. Und das, obwohl Jaguar seit einigen Jahren immer wieder Kombis im Programm hat. Aktuell gibt es einen Jaguar Kombi unter den vier Modellen. Der seit 2008 angebotene Jaguar XF wird nicht nur als Limousine angeboten, sondern seit 2012 auch als eleganten Kombi „Sportbrake“. Dieser Jaguar Kombi hat bei umgeklappter Rücksitzbank ein maximales Ladevolumen von 1675 Litern, ansonsten sind es rund 550 Liter. Der Jaguar XF Sportbrake Kombi stellt sich als gelungene Synthese aus der für Jaguar typischen Sportlichkeit und dem Anspruch an Funktionalität dar. Die rund 1.8 Tonnen des FX Sportbrake werden dabei ausschließlich durch Dieselmotoren in Gang gesetzt, wobei drei verschiedene Aggregate zur Auswahl stehen: Der 2.2 Liter Diesel mit 200 PS, der 3.0 Liter V6 Diesel mit 240 PS sowie der 3.0 Liter V6 Diesel S („Sport“) mit beeindruckenden 275 PS. Für die sanfte Fahrt sorgt dabei jeweils ein 8-Gang-Automatikgetriebe. Zudem glänzt der Jaguar Kombi mit einer reichhaltigen Ausstattung, zu der u.a. ein 7-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay für Navigation und Multimedia-Steuerung, das Jaguar Smart Key System mit 50-Watt Soundanlage und zehn Lautsprechern, 17-Zoll Leichtmetallfelgen, die abgedunkelte Heckscheibe und moderne Bi-Xenon-Scheinwerfer gehören. Neben den serienmäßigen Lackierungen wie Polaris White, Ebony oder Caviar Metallic ist der Jaguar XF Sportbrake Kombi auch in aufpreispflichtigen Farben bestellbar, wie beispielsweise Black Amethyst Metallic, British Racing Green Metallic oder Italian Racing Red Metallic. Die Grundpreise des Jaguar XF Sportbrake belaufen sich beim 2.2 Liter Diesel auf 48.550 Euro, beim 3.0 Liter V6 Diesel auf 52.550 Euro und beim 3.0 Liter V6 Diesel S auf 56.550 Euro.

Beiträge in der Kategorie "Jaguar Kombi"

Jaguar XF Sportbrake

Jaguar XF Sportbrake: Sportwagen im Kombi-Style

Der brandneue Jaguar XF Sportbrake erweitert die eher sportlich orientierte Jaguar-Produktpalette um einen agilen Kombi. Auf dem 82. internationalen Autosalon in Genf hat Jaguar mit dem XF Sportbrake einen für den britischen Fahrzeugbauer außergewöhnlichen...mehr erfahren