Manchmal passiert es einfach ganz schnell: Das Auto braucht eine teure Reparatur, ein Unfall passiert oder andere Gründe sorgen dafür, dass das alte Fahrzeug nicht mehr verwendet werden kann. Gerade an Kombis, die in Sachen Personentransport echte Alleskönner sind, führt kein Weg vorbei, wenn dieser Autotyp genau zum Lebensstil passt. Aber gute Kombis haben ihren Preis und nicht jeder hat einen entsprechenden Sparbetrag auf der hohen Kante liegen. Kredit von Privat: Ist das die günstigere Alternative?

Wer nicht zur Hausbank gehen möchte kann mit einem Kredit von Privat das neue Auto anzahlen, damit schnell und unkompliziert das Gefährt der Wahl zur Verfügung steht.

Wer sich über Kredite von Privat informieren möchte und alles über die verschiedenen Formen des Privatkredits erfahren möchte, findet hier wichtige Informationen.

Was ist ein Privatkredit?

Nicht immer kann die Hausbank bei der Vergabe eines Autokredits weiterhelfen. Gerade, wenn die Bonität des Kreditsuchenden nicht optimal ist, das Konto regelmäßig überzogen oder sogar gesperrt wird, kann es durchaus vorkommen, dass die Bank die Vergabe eines Kredits nicht zulässt. Ein Privatkredit stellt hier die Alternative zur herkömmlichen Vergabe des Kredits durch die Bank dar. Hier leiht sich der Kreditnehmer von einer Privatperson zu genau festgelegten Konditionen einen bestimmten Betrag. Je nach dem, wie diese Konditionen, wie beispielsweise Zinssatz oder Rückzahlungsfristen gestaltet sind, können solche Kredite von Privat echte Alternativen zum herkömmlichen Bankkredit sein. Ein Kredit von Privat ist jedoch meistens mit weniger Hürden verbunden, als dies bei Banken der Fall ist, denn Privatanleger bieten meist günstigere Konditionen für den Kreditnehmer.

Verschiedene Optionen für den Kredit von Privat

Kredit von Privat

Kredit von Privat ist Vertrauenssache

Die Bank gibt keinen Kredit mehr? Das bedeutet aber nicht, dass es nicht weitere, attraktive Möglichkeiten gibt, an den gewünschten Kredit zu kommen. Wo früher die Familie oder der enge Freundeskreis weitergeholfen haben, finden Kreditsuchende heute Hilfe im Internet. Hier organisieren sich Kreditsuchende und private Kreditgeber, um einen für beide Seiten profitablen Abschluss zu erreichen.

Zu diesem Zweck existieren zahlreiche Internet-Plattformen, die bei der Vermittlung der Privat-Kredite helfen. Während Anleger die Verdienstmöglichkeiten schätzen, welche die Vergabe eines Privatkredits mit sich bringen, ist für den Kreditnehmer die Tatsache entscheidend, schnell und unkompliziert an den gewünschten Geldbetrag, beispielsweise für eine teure Autoreparatur, zu kommen. Weil beide Parteien miteinander ganz offen kommunizieren können, ist der Kredit von Privat genau auf die Bedürfnisse von Kreditnehmer und Kreditgeber zugeschnitten.

Online-Plattformen bieten Kredite von Privat an

Wer über eine Online-Plattform wie Kreditvonprivat.net nach einem privaten Kreditgeber sucht, kann dort sein Gesuch angeben und erhält meist gleich mehrere Angebote von privaten Kreditgebern. Nun kann sich der Kreditsuchende das beste Angebot auswählen oder auf dieser Basis mit dem Kreditgeber über weitere Konditionen verhandeln. Elemente, wie beispielsweise eine maßgeschneiderte Tilgungsrate, können ebenfalls vereinbart werden. In jedem Fall bietet ein Kredit von Privat maximale Flexibilität und viele besondere Optionen gerade rund um die Rückzahlung der Raten, die eine herkömmliche Bank nicht gewähren kann. Nach Abschluss des privaten Kreditvertrags kann der Kreditnehmer schnell und frei über die vereinbarte Summe verfügen.