Ein Autokredit Test ist speziell auf den Erwerb von Kraftfahrzeugen abgestimmt und zählt damit zu den zweckgebundenen Krediten. Er kann sowohl für Neu- als auch Gebrauchtwagen in Anspruch genommen werden.

Eine Besonderheit liegt in der Art der Besicherung, denn als Sicherheit dient meist das Fahrzeug selbst. Nach dem Kauf verbleibt die Zulassungsbescheinigung Teil II (vormals Kfz-Brief genannt) bei der Bank. Erst wenn das Fahrzeug vollständig abbezahlt wurde, wird der Brief an den Besitzer ausgehändigt, der juristisch gesehen auch erst dann zum Eigentümer des Fahrzeugs wird.

Um den passenden Kredit zu finden, sollte vorab ein aktueller Autokredittest zu Rate gezogen werden. Über http://www.kredittestsieger.org/autokredit/ lässt sich dann ein guter Maßstab für aktuelle Konditionen ermitteln.

Autobank oder Geschäftsbank? Testen Sie selbst

Autokredit TestWer einen Autokredit beantragen möchte, kann diesen bei normalen Geschäftsbanken und sogenannten Autobanken bekommen. Bei letzteren handelt es sich meist um Tochterunternehmen großer Fahrzeughersteller, welche die Vergabe von Krediten als absatzfördernde Maßnahme eingeführt haben. Die Beantragung des Kredits erfolgt dann in der Regel beim Händler oder auf der Webseite des Herstellers in Verbindung mit dem Kauf eines Fahrzeugs.

Hier zeigt sich bereits ein beachtenswertes Unterscheidungsmerkmal bei Autokrediten, denn beide Varianten kommen mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Kredite von Autobanken sind von den Zinssätzen her oftmals deutlich günstiger als Kredite von Geschäftsbanken. Dafür ist der Käufer bei diesen Angeboten auf eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Fabrikat beschränkt. Wählt er hingegen das Kreditangebot einer normalen Bank, kann er frei entscheiden, von welchem Hersteller er sein Fahrzeug beziehen möchte.

Generell empfiehlt sich, wie vor jeder Kreditaufnahme, ein möglichst umfangreicher Vergleich. Im Rahmen von Autokredittests können beispielsweise Autokredit Testsieger ermittelt werden, die mit besonders günstigen Zinsen und Konditionen aufwarten.

Optionen für Schlussratenfinanzierung beim Autokredit

Eine Besonderheit des Autokredites liegt in der Schlussratenfinanzierung, die in den meisten Fällen als Alternative zur normalen Ratenzahlung zur Verfügung steht. Der Autokredit Test zeigt: Wird die Zahlung einer Schlussrate vereinbart, müssen vom Kunden während der Laufzeit deutlich geringere Raten gezahlt werden. Dafür steht am Ende der Laufzeit eine hohe Schlussrate an, mit der auf drei verschiedene Arten verfahren werden kann. Der günstigste Weg liegt darin, die Rate einfach zu begleichen und so das Eigentum am Fahrzeug zu erwerben.

Als Alternative steht dem Käufer auch die Weiterfinanzierung der Schlussrate zur Verfügung. Dadurch verlängert sich die Laufzeit des Kredits und die insgesamt zu zahlenden Zinsen erhöhen sich. Dafür jedoch bleibt die monatliche Belastung des Budgets sehr niedrig. Als dritte Möglichkeit steht die Rückgabe des Fahrzeugs zur Verfügung. Die Schlussrate wird in dem Fall komplett erlassen und der Käufer kann sich ein neues Fahrzeug aussuchen. Diese Option empfiehlt sich vor allem für anspruchsvolle Kunden, die viel Wert darauf legen, stets ein aktuelles Modell mit entsprechenden Standards zu fahren.