Verreisen mit Kindern kann für den Fahrer zur Belastungsprobe werden. Erst recht an Feiertagen. Gerade bei einer langen Autofahrt sollten Sie zur Beschäftigung Ihrer Kinder einige Spiele mitnehmen. Lange Autofahrten mit kleinen Kindern bedürfen einer Planung, können auch viel Spaß machen.

Mit Kindern im eigenen Auto in den Urlaub zu fahren, ist angenehmer, als mit dem Zug oder dem Flugzeug zu verreisen. Das Kombi-Auto eignet sich für eine lange Autofahrt besonders gut. Denn dank der größeren Ladefläche lässt sich das Gepäck mühelos im Kofferraum verstauen, sodass sich keine störenden Gegenstände mehr im Fußraum oder auf der Sitzfläche befinden.

Mit Kindern kann sich eine lange Autofahrt für den Fahrer trotzdem äußerst schwierig gestalten. Um konzentriert und sicher fahren zu können, müssen die Kinder beschäftigt werden – andernfalls droht Gequengel.

Lange Autofahrten: Spiele halten Kinder bei Laune

Lange Autofahrten mit Kindern

Lange Autofahrten mit Kindern

Lange Autofahrten sind für Kinder anstrengend. Um Ihrem Nachwuchs die Zeit zu verkürzen, sollten Sie Spiele fürs Auto einpacken. Es gibt verschiedene Spiele, die Kinder im Auto spielen können. Puzzles eignen sich, für die Kombi-Auto-Modelle, die eine aufklappbare Fläche besitzen, als idealer Zeitvertreib fürs Auto. Ebenso sind Klassiker wie „Vier gewinnt“, bei denen auch mehrere Kinder miteinander spielen können ein großartiger Reisebegleiter.

Hier finden Sie eine Übersicht zu Spielen für Autofahrten – bitte klicken!

Genauso steht es Malbücher: die beste Chance, um Kinder ruhig zu halten. Weitere schöne Spiele fürs Auto sind Memory und Kartenspiele wie Uno oder Rommé. Ganz ohne Karten oder Spielfeld kommen Fantasiespiele aus. Sie können die Kinder beispielsweise dazu animieren zu zählen, wie viele Auto einer bestimmten Farbe vorbeifahren. Bei einer gewissen Anzahl vergeben Sie dann als Prämie eine Kleinigkeit zum Naschen. Machen Sie Ihre Kinder auch ruhig mit den Spielen Ihrer eigenen Kindheit vertraut: Spiele wie „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder „Ich packe meinen Koffer“ begeistern mit einfachen, aber unterhaltsamen Prinzip auch heute noch.

Vorteile von Kombis bei Autofahrten mit Kindern

Mit einem der vielen Kombi-Modelle lange Autofahrten zu unternehmen, hat viele Vorteile. Sie und Ihre kleinen Fahrgäste haben mehr Platz, als in einem herkömmlichen Pkw und das Gepäck kann besser verstaut werden. Außerdem wartet ein Kombi-Auto oftmals mit besonderer Ausstattung auf. Dazu zählen Getränkehalter oder auch ausklappbare Flächen, auf denen die Spiele fürs Auto gespielt werden können. So können Sie ruhig etwas mehr Unterhaltungsmaterial für Ihre Kleinen einpacken, als Sie vielleicht benötigen.