//Gut für die Großfamilie: In einem Kombi findet jeder Platz

Gut für die Großfamilie: In einem Kombi findet jeder Platz

Eine umfassende Sicherheitsausstattung ist für ein Familienauto unverzichtbar: Sicherheit, genügend Raum und eine familienfreundliche Gesamtausstattung für die Großfamilie – dies sollten die Kriterien sein, nach denen Sie ein neues Kombi-Auto kaufen.

Für die Anschaffung eines Familienfahrzeugs müssen viele Details bedacht werden. Stellen Sie am besten eine Liste zusammen, in der die wichtigsten Eigenschaften, die der Wagen vorweisen muss, notiert sind.

Der Sicherheit im Kombi höchste Priorität geben

Hat der Familienumfang ein Volumen von fünf oder mehr Personen erreicht, wird bei vielen Eltern die Idee reifen, sich einen größeren Wagen anzuschaffen. Schnell beginnt für sie die Qual der Wahl. Auf den Automärkten sind viele Kombi-Auto-Modelle vorzufinden, die einer Großfamilie viel Platz bieten. Vorab sollten Sie klären, welche Kriterien das Familienauto erfüllen muss. Kombi-Auto-Modelle sollten mit Sicherheitstechnik ausgestattet sein wie der Kia Cee’d. Sowohl Airbags als auch Seitenairbags wie beim VW Golf Variant, müssen in der Grundausstattung enthalten sein.

Da Familienwagen in der Regel größer ausfallen, kann sich das Vorhandensein eines Parkassistenten als vorteilhaft erweisen. Von Bedeutung ist die Beschaffenheit der Wagentüren. Schiebetüren an Familienautos – wie sie am VW Caddy vorzufinden sind – sind heute beliebt. Ein bequemes Verlassen und Besteigen des Wagens ist in engen Parkzonen damit ohne Umstände möglich. Ebenso sinkt durch Schiebetüren die Gefahr, andere Autos beim Öffnen der Türen zu beschädigen.

Dank Kombi: Stauraum ist immer verfügbar

Viel Platz benötigt eine Großfamilie im Stauraum des Autoinneren. Zahlreiche Kombi-Auto Modelle bieten gerade hier enorme Unterbringungsmöglichkeiten an. Sie sollten auf eine hohe Zahl an Fächern, Ablagen und Staunetzen achten. Verschiedene Hersteller bieten im Bodenbereich der Wagenrückseite viel Platz zum Verstauen an. Wenn Sie ein Kombi-Auto kaufen, ist ein großer Kofferraum ein wichtiges Kriterium. Kombi-Auto-Modelle müssen in der Lage sein, zwei Kinderwagen ohne Probleme befördern zu können. Wurden alle relevanten Gesichtspunkte überprüft, kann es ans Kombi-Auto kaufen gehen. Wenn Sie ein Kombi-Auto kaufen wollen, das der Großfamilie viel Platz bereithält, bieten sich der Opel Astra Caravan, der Ford Focus Turnier und der Renault Modus an.

Der Schwachpunkt bei Kombi

Kombis besitzen eine höhere PS-Zahl und verbrauchen viel Benzin. Sie sind in der Neuanschaffung teurer als ein Pkw. Ein Kombi ist länger und aus diesem Grund schwerer zu handhaben, das heißt: durch den Straßenverkehr einer Stadt zu lenken.

Von |2013-12-18T17:15:41+00:0021. 04. 2012|3 Kommentare

Über den Autor:

Unter dem Namen Ocean23 betreibt Peter Gottschalk ein Online Marketing Projekt, das Verticals aus den Bereichen Life Style, Autos, Reise und Financial Services sowie Technologie (Gadgets und Videostream) bündelt. Ehrliches Feedback willkommen!

3 Kommentare

  1. […] Ein Kombi-Van bietet im Vergleich zum Minivan großzügigere Platzverhältnisse, von denen besonders das Kofferraumvolumen profitiert. Die Übergänge zwischen Minivan und Kombi-Van sind fließend. Die beliebtesten Variationen stellen Citroen mit seinem Grand C4 und Mazda mit seinem 5er-Modell zur Verfügung. Beide Hersteller statten ihr Kombi-Auto standardmäßig mit einer dritten Sitzreihe aus – bei allen anderen Variationen sind zusätzliche Sitzplätze nur gegen Aufpreis zu haben. Dabei legt besonders der Citroen Grand C4 die Messlatte mit seinem Kombi-Van hoch, vereint der Hersteller doch eine umfangreiche Serienausstattung mit günstigen Preisen. Die beliebteste aller Kombi-Van-Variationen stammt aus dem Hause Opel. Das aktuelle Modell des Zafira Tourer ist im Vergleich zum Vorgängermodell nicht nur um satte 20 Zentimeter gewachsen, sondern glänzt auch durch sein sportlich-modernes Blechkleid. Damit hat es Opel erneut geschafft, mit seinem Kombi-Auto die Spitze der Verkaufsstatistiken zu erklimmen. Kleiner Kritikpunkt: Eine dritte Sitzreihe im Kombi-Van muss noch immer extra bezahlt werden. Weiterlesen… […]

  2. […] Gebrauchtkauf mit einem höheren Preis rechnen, da der Wagen traditionell sehr wertstabil ist. Besonders familienfreundlich ist der Toyota Avensis, der ein gutes Platzangebot mit hoher Zuverl&#22…. Denn wer will schon mit den Kindern auf der Rückbank auf Reisen eine Panne […]

  3. […] Klappe nämlich bedeutet noch lange nicht, dass das Fahrzeug über viel Platz verfügt. Die Größe des Laderaums der einzelnen Kombi-Modelle ist verschieden – nicht jeder Kombi vermag sich in der Praxis zu behaupten. Wenn Sie ein Kombi-Auto kaufen […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. MEHR ERFAHREN Ok