Auch die sparsamsten Automodelle können schnell sein. Foto: Adobe / peterschreiber.media
Auch die sparsamsten Automodelle können schnell sein. Foto: Adobe / peterschreiber.media

Effizienz und Qualität: Was sind die sparsamsten Automodelle des Jahres 2022?

Wer auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen sowie effizienten Auto ist, der wird begeistert sein, dass es eine breite Vielfalt an in Frage kommenden Autos gibt.

Autos sind teuer. Vor allem auch dann, wenn sie sparsam und qualitativ hochwertig sein sollen. Reicht das Ersparte nicht aus, so kann man sich bei der Hausbank um eine Finanzierung bemühen oder über einen Wettanbieter ohne Steuer sein Glück versuchen.

Mitsubishi

Mirage

Der japanische Automobilhersteller Mitsubishi hat mit dem Mirage das sparsamste Nicht-Hybrid-Auto in Amerika hergestellt. Die jährlichen Kraftstoffeinsparungen liegen bei durchschnittlich 211 US Dollar. Der Wagen wird mit einem 1,2-l-MIVEC-Reihen-12-Zylinder Motor betrieben, der drei Ventile hat. Die Leistung liegt bei 78 PS.

Honda

Fit

Der Honda Fit konnte den „2 Car Driver and Editors Choice Award“ gewinnen und mag die perfekte Mischung aus Kraftstoffeffizienz, aerodynamischer Effizienz sowie Sportdesign sein. Zu den Fahrerassistenz- und Sicherheitstechnologie gehören etwa das Road Departure Mitigation System (RDSM), das Collision Mitigation Braking System (ACC) sowie das Lane Keeping Assist System (LKAS) und Adaptive Cruise Control (ACC). Der Wagen hat 130 PS und wird durch einen Reihen-4-Zylinder angetrieben.

Civic

Der Honda Civic punktet mit elektrischem Schiebedach und R17 Leichtmetallfelgen. Entweder wird der Wagen mit einem 1,6-l-Turbodiesel oder einem 1,8-l-Benzinmotor angetrieben. Der Honda Civic ist mit einem Motorfernstart ausgerüstet und hat sechs Airbags, zudem wird die Sicherheit durch den Agile Handling Assist (AHA) und den Vehicle Stability Assist (VSA) erhöht.

Hyundai

Elantra

Der Wagen ist 147 PS stark und wird mit einem Reihen-4-Zylinder angetrieben. Der Hyundai Elantra hat ein Kraftstoffsystem mit einer Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritzung. Auf der Autobahn liegt der Benzinverbrauch bei 5,8 Liter und in der Stadt bei 7,3 Liter.

Toyota

Yaris

Der Yaris aus dem Hause Toyota wird mit einem Reihen-4-Zylinder angetrieben, hat eine Leistung von 107 PS und ist mit den In-Segment-7-SRS-Airbags ausgestattet, die die Fahrer- sowie Beifahrereinheiten, die Seiten- sowie auch die Knie- und Vorhangairbags umfassen. Das Auto hat zudem auch 4-Scheibenbremsen – hinten und vorne. Zudem gibt es eine Berganfahrhilfe sowie eine Fahrzeugstabilitätskontrolle (VSA). In den standardisierten Modellen sind das Antiblockiersystem (ABS) und Electronic Brake Distribution Force (EBD) enthalten.

Corolla

Der Corolla hat einen Reihen-4-Zylinder Motor und einen Hubraum mit 1,798 ccm. Der Corolla ist mit 140 PS ausgestattet. Der Wagen ist mit ABS- sowie mit EBD-Bremssystemen ausgestattet und hat auch eine Fahrzeugstabilitätskontrolle sowie eine Berganfahrhilfe.

Camry

Der Camry ist ein Hybrid. Der Kraftstofftank hat ein Fassungsvermögen von 50 l. Es handelt sich um einen 5-Sitzer, der mit einem 4-Zylinder-Benzin-Hybridmotor angetrieben wird. Der Hubraum liegt bei 2,487 ccm. Der Wagen wird mit 178 PS angetrieben. Der Hybrid enthält eine 245-V-Nickel Metallhybrid-Batterie.

Der Toyota Camry punktet vor allem mit Blick auf den Sicherheitsaspekt: Hier gibt es 9 SRS-Airbags, darunter auf der Fahrer- wie Beifahrerseite, an der Vorder- sowie der Rückseite und auch am Vorhangschutz sowie am Knie des Fahrers.

Der Benzinverbrauch liegt bei 5,7 Liter MPG auf der Autobahn sowie bei 8,11 Liter in der Stadt.

Nissan

Versa

Der Versa hat einen 1,6-l-DOHC-16-Zylinder Motor mit 4 Ventilen. Die Leistung liegt bei 109 PS. Das Auto ist mit Electronic Brake Distribution Force (EBD) sowie dem Antiblockiersystem (ABS) ausgestattet. Auf Autobahnen liegt der Verbrauch bei 6 Liter und in der Stadt bei 7,5 Liter.

Ford

Focus

Den Focus gibt es entweder mit 6- oder 8-Gang-Automatikgetriebe. Der Focus hat einen Frontmotor und ist mit Allrad ausgestattet. Der Benzinverbrauch liegt bei 7,8 Liter in der Stadt; auf der Autobahn liegt der Benzinverbrauch bei 5,8 Liter.

Chevrolet

Spark

Der Spark ist ein Stadtauto, das mit einem Frontmotor ausgestattet ist und zudem über einen Allradantrieb verfügt. Der Wagen hat einen 4-l-Motor sowie einen 1,4 ccm Hubraum. Die Leistung liegt bei 127 PS.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Nockenwellensensor Defekt: Symptome & Reparatur

    Nockenwellensensor: Wissen, wo man ansetzen muss. Foto: Adobe / velimir
  • Renaissance der Oldtimer: Wie Klassiker die Automobilwelt prägen

    Die Ente: Ein Oldtimer, der zeitlos wirkt. Foto: Adobe / dieter76
  • Porsche mieten: So funktioniert es unkompliziert

    Jeder Autofahrer kann einen Porsche mieten. Foto: Porsche
  • Digitale Kfz-Abmeldung: Ein Schritt in die Zukunft

    Die digitale Kfz-Abmeldung spart Zeit. Foto: Adobe / Jamrooferpix
  • Connected Cars: Die acht Vorteile bei CarPlay

    In Connected Cars kann man CarPlay mit einem Finger bedienen. Foto: Adobe / ifeelstock
  • Kennzeichen mit Charakter: Einblicke und Trends

    Auto kaufen und dann ein Kennzeichen mit Charakter: Das geht! Foto: Adobe / stockphoto-graf