Ihre vielfältige Nutzbarkeit macht für Viele den besonderen Reiz von Kombis aus. Moderne Apps der Hersteller bringen einen Zusatznutzen, der die Qualitäten von Kombifahrzeugen noch steigert.

Die Apps für Automarken stellen die Verbindung zwischen dem Smartphone und dem PKW her und versorgen die Autofahrer entweder mit hilfreichen Verbraucher-Informationen oder aktuellen Hinweisen. Nicht selten haben die Apps die Funktion, das Auto fernzusteuern. Also nicht auf der Straße, sondern: um die Kühlung vorab einzuschalten, den Wagen abzuschließen oder die Ortung zu benutzen. Wir stellen die besten Apps der deutschen Automarken vor.

Praktisch im Alltag – die Volkswagen Service App

Die Volkswagen Service App unterstützt den VW-Fahrer schnell, unkompliziert und zuverlässig.

Im Falle einer Panne alarmiert die App automatisch ein Volkswagen Service Mobil und übermittelt die Daten zum Fahrzeug und den aktuellen Standort. Der schnelle Übertragungsweg sichert dabei eine schnellstmögliche Hilfe vor Ort. Im Falle eines Unfalls ist es mit der App möglich, alle erforderlichen Daten einschließlich einer Unfallskizze, Audiomitschnitten und Fotos systematisch zu erfassen. Der fertige Unfallbericht kann dann blitzschnell zum Beispiel an die Versicherung, einen Anwalt etc. versandt werden. Bei kurzen und langen Reisen und Ausflügen ermöglicht die Tourfunktion eine vollständige Dokumentation des Trips mit Fotos und Kommentaren, die auch an Freunde verschickt werden können. Mit anderen nützlichen Funktionen der Service App von Volkswagen kann man Parkzeiten einstellen und seinen Parkplatz und speichern. Im Ausland steht eine Dolmetscherfunktion zur Verfügung, die für die Übersetzung von Fragen zum Verkehr oder Fahrzeug sorgt.

Die App ist kostenlos und ist unter http://www.volkswagen.de/de/volkswagen-aktuell/volkswagen-apps/service.html erhältlich oder Volkswagen im iTunes Store.

Allround-Funktionen der myOpel App

Die besten Apps der deutschen Automarken

Die besten Apps: Opel bietet sogar Parkhilfe

Ein ganzes Bündel praktischer Funktionen bietet die myOpel App.

Unter anderem erlaubt die App den schnellen Zugriff auf eine interaktiv zu bedienende Betriebsanleitung des Fahrzeugs. Mit der Funktion zur Parkerinnerung findet man sein Auto in fremder Umgebung wieder. Bei einer Panne oder einem Notfall gewährt die App schnellen Zugriff auf diverse nützliche Informationen. Zusätzlich erlaubt die App eine schnelle Erfassung von Unfalldaten und die Abfassung von Berichten, die sofort per E-Mail versandt werden können. Der Fahrzeugservice wird erleichtert, indem die App an Termine für fällige Hauptuntersuchungen und Inspektionen erinnert. Servicetermine können über die App direkt mit dem Opel Service Partner vereinbart werden wobei die App auch die Auswahl der gewünschten Serviceart unterstützt. Darüber hinaus kommuniziert myOpel App genau auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmte Angebote für Services und Zubehör zu Sonderpreisen. Will man ein Auto kaufen, findet man den nächstgelegenen Opel Händler und kann sofort einen Termin für eine Probefahrt anfragen.

Die App ist kostenlos und steht hier http://itunes.apple.com/de/app/myopel/ oder hier http://play.google.com/store/apps/details?id=com.gme.myopel zum Download bereit.

Augmented Reality mit der App Audi eKurzinfo

Mit der App Audi eKurzinfo lernen die Kunden des Autoherstellers den Funktionsumfang Ihres Fahrzeugs unterstützt von Augmented Reality kennen und verstehen.

Ganz gleich, ob es sich um eine blinkende Kontrollleuchte handelt, ein Bedienelement betätigt werden soll oder nach bestimmten Komponenten im Motorraum gesucht wird, die App Audi eKurzinfo hilft unkompliziert und schnell weiter. In solchen Situationen wird das jeweilige Objekt mit der Kamera des Smartphones gescannt und auf dem Display erscheint die Beschreibung der Funktion. Die App erleichtert ebenfalls die Kontrolle der Füllstände von Motoröl, Kühlmittel und Bremsflüssigkeit. Mit der Suche im Motorraum Funktion zeigt ein Pfeil im Kamerabild auf die exakte Position einzelner Komponenten und deren Kontrollpunkte im Motorraum.

Der Download der App ist kostenlos und ist unter http://www.audi.de/de/brand/de/kundenbereich/apps/pool/audi-link.html möglich oder unter Audi im ITunes Store.

Neu- und Gebrauchtfahrzeuge suchen mit der App Mercedes Fahrzeugsuche

Mit der App Fahrzeugsuche bietet Mercedes Kaufinteressenten Zugriff auf das gesamte Mercedes-Benz Angebot an Bestands- und Gebrauchtfahrzeugen.

Die Fahrzeuge kann man nach vielen gängigen Suchkriterien zu den Fahrzeugeigenschaften wie Alter, Klasse, Art des Motors und Ausstattung auswählen. Die individuellen Suchkriterien sind speicherbar und man kann auch eine Liste von Favoriten anlegen. Zusätzlich erleichtert die App die Kommunikation mit den Autohäusern zu konkreten Angeboten.

Hier bietet Mercedes den kostenlosen Download der App Mercedes Fahrzeugsuche an: http://www.mercedes-benz.de/content/germany/mpc/mpc_germany_website/de/home_mpc/passengercars/home/world/entertainment/apps_/iphone_apps.flash.html.

Mit dem Auto in Verbindung bleiben mit der My BMW Remote App

Die My BMW Remote App schafft eine ständige Verbindung zwischen Smartphone und einem BMW über Mobilfunk. Über diese Verbindung kann man aus der Ferne unterschiedliche Funktionen des Fahrzeugs bedienen.

Mit der Fernbedienungsfunktion wird zum Beispiel die Standheizung rechtzeitig vor dem Einsteigen angeschaltet, man kann überprüfen, ob das Fahrzeug beim Verlassen ordnungsgemäß verschlossen wurde, das Fahrzeug über das Smartphone verschließen und öffnen sowie die Hupe und Lichthupe bedienen. Mit der Adresszielsuche lässt sich der Standort des Fahrzeugs über das Navigationssystem an das Smartphone übertragen, um zum Beispiel ein abgestelltes Fahrzeug zu finden.

Um die Remote App von BMW zu nutzen, muss für das Fahrzeug BMW Assist Vertrag abgeschlossen werden oder es muss mit den 6AP Remote Services ausgestattet sein. Die Downloadadresse für die App lautet http://www.bmw.com/com/de/owners/bmw_apps_2013/apps/my_bmw_remote_app/?.