//Das sind 2013 die beliebtesten Kombis der Deutschen

Das sind 2013 die beliebtesten Kombis der Deutschen

Lange führte der Kombi ein Schattendasein. Doch der große Bruder der Limousine findet immer mehr Freunde unter den Autofahrern. Das sind die beliebtesten Kombis der Deutschen!

Das Kombi-Auto ist in Deutschland beliebt wie noch nie: Waren Autos mit dem großzügigen Platzangebot einst noch Markenzeichen für Großfamilien, lassen sich die Fahrzeuge mit Namenszusätzen wie T-Modell, Variant oder Turnier auch schon längst in den Garagen von kleinen Haushalten oder Alleinstehenden finden. Zu praktisch ist das große Ladevolumen, und in Sachen Design und Komfort steht das Kombi-Auto der Limousine in nichts mehr nach. Doch machen wir uns nichts vor. Für das Jahr 2013 steht die einfachste aller Fragen im Raum: Welcher Kombi ist der beste Kombi 2013?

Die beliebtesten Kombis: Das sind die Top-Modelle

Die beliebtesten Kombis

Die beliebtesten Kombis, z.B. der Audi RS4 Avant

Aber natürlich ist Kombi-Auto nicht gleich Kombi-Auto: Zahlreiche Modelle überzeugen nur oberflächlich, andere können sich trotz guter Testberichte nicht beim Kunden durchsetzen. Am populärsten sind die Vertreter aus der VW-Familie, also Passat und Golf Variant. Hier weiß der Kunde, was Ihn erwartet, und gerade bei ersterem Modell hat man in Wolfsburg alle Jahre wieder einen Bestseller. VW hat sich in der jüngeren Vergangenheit auch keine nennenswerten Schwächen geleistet, sodass das Vertrauen in Marke und Modell groß ist. Nach einigen schwierigen Jahren ist Mercedes-Benz wieder auf dem früheren, sehr hohen Qualitätslevel angelangt, und das macht sich auch in den Verkaufszahlen bemerkbar. C- und E-Klasse sind Bestseller ihrer jeweiligen Kategorien, denen der jeweils letzte Modellwechsel gutgetan hat. Man sollte sich in Stuttgart aber nicht auf den Erfolgen ausruhen, denn gerade die Kombi-Autos BMW 3er und Audi erfreuen sich zunehmend Beliebtheit.

Audi ging besonders geschickt vor und verband die Vorteile eines Kombi-Modells, also Geräumigkeit und Sicherheit, mit sportlichen Attributen.

Die beliebtesten Kombis: Es geht auch günstiger

Wer nicht gleich ins Premium-Segment einsteigen will, greift häufig zu Opel Astra und Ford Mondeo, ihres Zeichens Bestseller der gängigen Mittelklasse. Viel falsch macht man mit diesen Modellen sicherlich nicht, der Opel Insignia ist  schon eine ganze Ecke schicker. Man kann bei der Wahl des nächsten Fahrzeugs, wenn es denn ein Kombi-Auto werden soll, aber auch in eine ganz andere Richtung gehen, was viele Deutsche zunehmend tun: So entwickelt sich langsam aber sicher der Mazda 6 zu einem Bestseller, und auch vom Volvo V50 sieht man mehr und mehr auf den Straßen. Schließlich ist da auch noch der Toyota Avensis, der trotz des vermeintlichen Bremsen-Debakels des eigentlich so vorbildlichen Herstellers aus Japan sehr gute Verkaufszahlen erreicht.

Die beliebtesten Kombis: Auch Skoda weit vorne

Das Feld von unten mischt der Skoda Octavia auf, der mit seinem unschlagbar niedrigen Preis ein Bestseller in einer ganz eigenen Klasse sein könnte. Ein Kombi-Auto zu einem derart günstigen Preis muss man sonst nämlich lange suchen. 2013 noch mehr Platz fürs Geld…

Von |2014-07-21T17:21:12+00:0013. 12. 2012|1 Kommentar

Über den Autor:

Unter dem Namen Ocean23 betreibt Peter Gottschalk ein Online Marketing Projekt, das Verticals aus den Bereichen Life Style, Autos, Reise und Financial Services sowie Technologie (Gadgets und Videostream) bündelt. Ehrliches Feedback willkommen!

Ein Kommentar

  1. […] bester Kombi 2013 hätte sich sonst unter Umständen ein VW Golf Variant in verschiedenen Ausführungen durchgesetzt, denn der VW Golf Variant führt normalerweise das Ranking hinsichtlich des […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. MEHR ERFAHREN Ok