Die Autovermietung sollte bei den Kosten ein fairer Deal sein. Foto: Adobe / Pormezz
Die Autovermietung sollte bei den Kosten ein fairer Deal sein. Foto: Adobe / Pormezz

Autovermietung: Kosten geringer als erwartet

Immer mehr Menschen entscheiden sich, ein Auto zu mieten. Die Autovermieter bauen ihr Stationsnetz kontinuierlich aus, und es kommen neue Anbieter hinzu.

In diesem Artikel beantworten wir alle Fragen rund um Mietwagen und Autovermietung.

Was zeichnet Autovermietung aus?

Die Autovermietung ermöglicht die Übernahme eines Wagens für eine kurzen Zeitraum. Je nach Bedarf kann der Mieter das Auto für einen Tag, eine Woche oder den gesamten Urlaub mieten. Konditionen und Preise variieren zwischen den Anbietern der Autovermietung. Auch bei Kombi-Fahrzeigen.

Welche Vorteile hat Autovermietung?

Ob im Urlaub, am Wohnort, für Dienstreisen oder beim Umzug – Mietwagen sind praktisch. Der Mieter braucht die Anschaffungskosten für das Fahrzeug nicht zu tragen und spart die Ausgaben für Kreditzinsen.

Viele Anbieter der Autovermietung bieten dem Mieter an, in der einen Stadt das Auto zu mieten und später an einem anderen Ort wieder abzugeben. Dadurch wird die Laufzeit der Miete begrenzt.

Wo bekommt man Autovermietung angeboten?

Vor allem in Tourismusregionen und an Flughäfen haben sich Unternehmen angesiedelt, die auf die Autovermietung spezialisiert sind. Auch an anderen Orten sind Fahrzeugvermieter ansässig. Günstige Mietwagen von bekannten Marken sind eine attraktive Option, um mobil und flexibel zu sein.

Was kostet Autovermietung?

Der Preis pro Kilometer beträgt je nach Modell und Anbieter zwischen 0,08 und 0,30 Euro. Bei seriösen Anbietern sind die Kosten transparent und leicht zu ermitteln. Ein Miettag wird üblicherweise im 24-Stunden-Zeitraum berechnet.

Wird zum Beispiel das Auto um 8 Uhr morgens angemietet, dann endet der Miettag am nächsten Morgen um 8 Uhr. Wenn der Mieter den Wagen am nächsten Tag erst um 9 Uhr zurückbringt, so werden zwei komplette Tage berechnet.

Welche Kosten sind inklusive und was ist bei den Preisen zu beachten?

Versicherung, Zulassung, Steuer, GEZ, und Wartung sind im Preis enthalten. Auch eine Tankfüllung ist meist inklusive. Beim privaten Pkw sind Kilometerkosten von weit unter 30 Cent kaum realistisch. Eine vorteilhafte Kosten-Nutzen-Rechnung beim Mietwagen im Vergleich zum eigenen Fahrzeug setzt voraus, dass der Mieter die Inklusiv-Kilometer überwiegend ausschöpft oder einen solchen Tarif wählt, bei dem alle gefahrenen Kilometer im Preis enthalten sind. Diese Bilanz erklärt sich durch die Wartungskosten und den Wertverlust beim privaten Auto.

Wie hoch ist die Kaution bei der Autovermietung?

Wer ein Auto mieten möchte, muss beim Vermieter eine Kaution hinterlegen. Die Höhe der Kaution hängt vom Anbieter und von der Fahrzeugkategorie ab. Meist liegt der Betrag zwischen 300 und 2.000 Euro.

Die meisten Vermieter verlangen außerdem den Personalausweis während der Nutzung des Wagens, um sich für den Fall eines Diebstahls oder Unfalls abzusichern.

Welche Rabatte werden gewährt?

Manche Autovermieter bieten ihren Kunde Rabattaktionen. Unter anderem können Mieter die Kosten reduzieren, indem sie sich bei einem Vorteilsprogramm anmelden und direkt beim Vermieter reservieren. Je nach Verfügbarkeit sind dann auch kostenlose Upgrades möglich. Manche Anbieter der Autovermietung bieten zusätzlich Rabatte für Studierende an.

Fazit: Ein Auto zu mieten, ist eine preiswerte Option. Die Anmietung bei einem seriösen Anbieter ist hinsichtlich der Kosten transparent und mit einem hohen Maß an Flexibilität verbunden. Wirtschaftlich ist diese Lösung insbesondere dann, wenn der Fahrer nicht ständig auf das Auto angewiesen ist. Ein Vergleich der Tarife lohnt sich.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Die besten deutschen Städte für Elektroautos

    Die besten Städte in Deutschland bieten jederzeit Strom für Eletroautos. Foto: Adobe / rh2010
  • Effizienz und Qualität: Was sind die sparsamsten Automodelle des Jahres 2022?

    Auch die sparsamsten Automodelle können schnell sein. Foto: Adobe / peterschreiber.media
  • Kann man ein Auto mit Kryptowährung kaufen?

    Natürlich kann man ein Auto mit Kryptowährung kaufen. Foto: Adobe / Media Lens King
  • Inflation? Nein! Mit fünf Tipps senken Sie Benzinkosten!

    Jeder kann Benzinkosten senken. Foto: Adobe / RRF
  • So ermitteln Sie die passende Autofinanzierung

    Passende Autofinanzierung Foto: Adobe / spectrumblue
  • Zeit nutzen, während das Auto in der Inspektion ist

    Auto ist in der Inspektion: Die Zeit kann man gut nutzen. Foto: Adobe / Gorodenkoff