Die stetig steigenden Preise für Benzin und Diesel lassen die Autofahrer in der ganzen Bundesrepublik verzweifeln. Was kann man dagegen unternehmen? Eine Alternative stellt Autogas für Fahrzeuge mit LPG-Antrieb dar.

Denn die Rechnung ist ganz einfach. Wer einen Kombi fährt, denkt praktisch. Er bekommt maximales Platzangebot für sein Geld. Und Autogas oder LPG drücken die Kosten für das Fahrzeug zusätzlich.

Was sind Autogas und LPG überhaupt?

Autogas und LPG sind billiger

Autogas und LPG sind billiger

Autogas, die internationale Abkürzung lautet LPG stehend für Liquefied Petroleum Gas, ist ein Gemisch aus Butan und Propan, welches unter einem Druck von etwa 10 Bar flüssig in einem Zusatztank gespeichert wird. Ein Liter dieses Kraftsoffs kostet etwa 80 Cent (Stand Anfang 2013). Auch das Tankstellennetz, welches LPG anbietet, ist mit 6500 Stück in Deutschland schon sehr großflächig ausgebreitet.

Das Interesse der Deutschen an Fahrzeugen, die mit Autogas betrieben werden, steigt stetig. So gab es 2006 nur 40000 Fahrzeuge mit LPG-Antrieb. Schon 2013 betrug die Zahl beachtliche 456000 Stück. Und das lag nicht allein daran, dass der Staat das Umrüsten auf Autogas finanziell fördert.

Wie können Sie auf Autogas und LPG umsteigen?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten auf Autogas umzusteigen. Die Erste ist, Ihr aktuelles Auto auf LPG umzurüsten. Dies kostet zwischen 1500 und 3000 Euro. Es ist jedoch nicht bei jedem Modell möglich. Die Alternative hierzu ist ein Neukauf. Ein Blick auf die Autogas LPG 2013 Fahrzeuge zeigt ein nicht zu verachtendes Angebot.

Autogas und LPG schon günstig im Auto zu haben

So reicht die Preisspanne von 8790 Euro für den Dacia Sandero 1.2 16V LPG 75 bis hin zum Ford Mondeo 2.0 Flexifuel LPG mit 29375 Euro. Zweitgenannter besitzt auch die größte Leistung der Autogas LPG 2013 Fahrzeuge mit 104 kW. Ähnlich hohe Leistung erzielen die Opel Modelle Astra 1.4 LPG ecoFlex, Zafira Tourer 1.4 LPG ecoFlex und Insignia 1.4 LPG ecoFlex mit 103 kW.

Das sparsamste Autogas LPG 2013 Fahrzeug ist der Ford Fiesta 1.4 LPG mit einem Kraftstoffverbrauch von 7,2 Litern auf 100 Kilometer. Die geringste CO2 Emission weißt der Opel Corsa 1.2 LPG ecoFlex mit 110 g/km auf. Weitere Anbieter für Autogas LPG 2013 Fahrzeuge sind Citroen, Lada, Seat, Skoda und VW.