> > Leasing Auto: Für junge Autofahrer erschwinglich

Leasing Auto: Für junge Autofahrer erschwinglich

Welche Vorteile hat ein Leasing Auto? Das vorneweg: Die deutliche Mehrheit aller Autos auf unseren Straßen war bei der Anschaffung ganz oder teilweise finanziert. Angebote zur Fahrzeugfinanzierung reichen vom Auto leasen bis zum Fahrzeugkauf über eine Drei-Wege-Finanzierung.

Aber, welche Finanzierungsart kommt den persönlichen Wünschen entgegen? Was ist Kfz Leasing überhaupt? Wer hat Vorteile vom Auto Leasing?

Was ist ein Leasing Auto  überhaupt? Vereinfacht ausgedrückt: Kfz Leasing ist eine Art Dauermiete, bei der sich der Autofahrer sein Wunschfahrzeug selbst konfiguriert, eine Bank es für ihn kauft und anschließend an den Leasingnehmer vermietet. Während der Laufzeit zahlt der Leasingnehmer die vereinbarte Leasingrate und darf es im Rahmen der Vertragsbestimmungen nutzen. Nach Ablauf der vereinbarten Leasingzeit gibt der Leasingnehmer das Fahrzeug einfach zum zuvor vereinbarten Restwert zurück. In den meisten Verträgen ist außerdem die Option zum Kauf des Fahrzeugs enthalten. In diesem Fall entspricht der Restwert dem Kaufpreis.

Interessant ist Auto Leasing besonders für die Altersgruppe, die sich privat besonders häufig erstmals für einen Kombi entscheidet. Dazu einige Zahlen: Nur für etwa 4,1 Jahre behalten Autofahrer unter 30 Lebensjahren durchschnittlich ihr Auto. Für etwa ein Drittel der Befragten gab die Attraktivität eines Neuwagens den Ausschlag zum Kfz-Wechsel.

Leasing-Auto – diese Variationen gibt es

Leasing Auto auch bei jungen Autofahrern

Leasing Auto auch bei jungen Autofahrern

Das Auto Leasing teilt sich in zwei Gruppen auf. Die weitaus größere Gruppe sind Leasingnehmer, die Ihr Fahrzeug gewerblich nutzen. Das Leasing Auto für privat, die zweite Variante für Kfz Leasing, ist auf dem deutschen Markt deutlich kleiner. Der Grund dafür sind nicht etwa deutliche Unterschiede in den Vertragsbedingungen, sondern liegt im Steuerrecht.

Gewerbetreibende, die ein Fahrzeug leasen, dürfen die volle Leasingrate steuerlich in Anrechnung bringen. Beim Kauf hingegen lassen die Abschreibungsmöglichkeiten deutlich weniger Spielraum zur Gewinnminderung vor Steuern.

Unterschiedliche Variationen der Vertragsbedingungen beziehen sich vor allem auf die maximale Kilometerleistung pro Jahr, Wartungs- und Versicherungsverträge sowie die Anzahlung. Ob überhaupt eine Anzahlung zu leisten ist, hängt vom Anbieter und der persönlichen Bonität ab.

Sinnvoll ist eine Anzahlung in den meisten Fällen nur, wenn privat ein Leasing Auto gefahren werden soll. Und man sollte genauestens die Vertragsinhalte prüfen und die Gesamtbelastung nach der vereinbarten Vertragslaufzeit ausrechnen, um sicher zu gehen, dass der Leasingvertrag günstiger als womöglich ein Darlehen ist. Eine erste Einschätzung können sich Autofahrer auf Leasingtime.de einholen. Dort werden die verschiedenen Leasing-Formen erklärt und vetieft.

Ein Auto leasen oder kaufen – was ist zu bedenken?

Leasing von BMW 3er grau von hinten

Mit Leasing wird sogar ein BMW 3er erschwinglich

Kombifahrzeuge werden besonders häufig im gewerblichen Kundendienst eingesetzt. Sie bieten Platz für das Werkzeug des Servicetechnikers, ausreichend Transportfläche für mittlere Haushaltsgeräte, erregen Aufmerksamkeit als fahrende Werbeflächen und passen dennoch in jede Parklücke. Unternehmer, die ihren Fuhrpark durch Kfz Leasing ausstatten, verfügen immer über einsatzbereite moderne Fahrzeuge zum Außendiensteinsatz.

Für das Leasing Auto spricht, neben den steuerlichen Vorteilen, außerdem die einfachere Finanzierung. Einen Fahrzeugkredit erhalten Unternehmer nur selten ohne großen bürokratischen Aufwand. Anders ist es beim Kfz Leasing. Die Leasingbank ist Eigentümer des Kombis. Der einfachere Kreditzugang kann gewährt werden, da im Konkursfall der Konkursverwalter geleaste Fahrzeuge nicht einfach verwerten oder zurückgeben darf. Die Leasingrate ist damit „sicherer“ als jede Kreditrate.

Für das Leasing eines Kombis als Privatmann sprechen günstige monatliche Zahlungsverpflichtungen und die genaue Planbarkeit der späteren Rückgabe. Im privaten Rahmen überzeugen Kombis vor allem als Allzweckauto für Familien mit Kleinkindern.

Beispiel Urlaub: Trotz Kinderwagen und Babyreisebett bietet der Kombi ausreichend Platz für die Koffer und alle Mitreisenden.

Angeboten wird das Auto Leasing für private Autofahrer und Gewerbetreibende immer in Anlehnung an eine ausreichende persönliche Bonität zur sicheren Zahlung der Leasingrate. Etwa 20 Prozent aller Neufahrzeuge werden geleast. Angeboten wird Auto Leasing vorwiegend von den Vertragsbanken des Autohandels und einigen wenigen Spezialanbietern.

Alternativen zum Leasing von Autos

Wie gesagt: Die meisten Leasingnehmer möchten ihr Auto nur für begrenzte Zeit behalten und das Fahrzeug zum Vertragsende einfach nur beim Händler abgeben. Ganz ähnlich moderate monatliche Belastungen und die Option der Fahrzeugrückgabe zum Vertragsende bietet die Drei-Wege-Finanzierung. Für private Autofahrer, die ohne steuerliche Vorteile leasen würden, ist diese Finanzierungsart sogar zumeist noch sinnvoller.

Leasing Auto: Händler helfen mit guten Angeboten

Die Anschaffung eines Kombis geht ordentlich ins Geld. Eine viel genutzte Alternative zum Kauf stellt das Leasing dar. Doch wie funktioniert dieses Leasing eigentlich genau? Was muss ich bei einem Kombi beachten? Geht auch Kombi Leasing ohne Anzahlung?

Sie sind auf der Suche nach einem der neuen Kombi-Modelle – das nötige Bargeld fehlt aber zum Kaufen? Dann sollten Sie darüber nachdenken, ein Kombi-Auto zu leasen. Passende Angebote gibt es viele. Ob sich diese lohnen, lässt sich allerdings erst dann beurteilen, wenn Sie die wesentlichen Merkmale des Leasings verstanden haben.

Leasing als Form der Finanzierung von einem Kombi

Kombi Leasing

Kombi Leasing: Alle Angebote anhören

Wer sich ein Fahrzeug zulegen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Dies gilt ganz besonders für die gefragten Kombi-Modelle. Wenn die eigenen Ersparnisse zur Finanzierung nicht ausreichen und ein Kredit nicht aufgenommen werden soll, weil man das Geld zum Beispiel zur Finanzierung des Studiums von Kinder braucht, stellt das Leasing eine mögliche Alternative dar. Ein Kombi-Auto zu leasen heißt, für dessen Nutzungsüberlassung einen bestimmten Betrag zu bezahlen. Wie hoch dieser angesetzt wird, richtet sich nach den Forderungen des jeweiligen Anbieters sowie auch danach, für welches der Kombi-Auto-Modelle Sie sich entschieden haben.

Wenn Sie ein Kombi-Auto leasen möchten, werden sämtliche Einzelheiten in einem speziellen Leasingvertrag festgehalten. Dieser legt zumindest fünf wesentliche Eckpunkte fest: die Laufzeit der Vereinbarung, die Höhe der Sonderzahlung, die zu Beginn des Vertrages entrichtet werden muss, Ratenhöhe sowie auch erhobenen Zinssatz und eine mögliche Restwertzahlung.

Kombi Leasing: Hier die wichtigsten Vorteile

Das Leasing weist gegenüber anderen Finanzierungsmöglichkeiten einige Vorteile auf. So haben Sie beispielsweise eine maximale Planungssicherheit, wenn Sie ein Kombi-Auto leasen. Die Höhe der Raten nämlich ist von vornherein festgelegt und während der gesamten Laufzeit keinerlei Änderungen unterworfen. Ebenfalls positiv: Die Gestaltung des Vertrages ist flexibel und kann speziell auf Ihre Bedürfnisse angestimmt werden. Darüber hinaus bleiben Sie unabhängig von den Kreditinstituten.

Nachteile beim Leasing eines Autos

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Kombi-Auto zu leasen, sollten Sie auch die Nachteile dieser Finanzierungsform berücksichtigen. Diese bestehen unabhängig davon, für welches der Kombi-Auto-Modelle Sie sich entschieden haben. Von Bedeutung ist hier zum Beispiel die steuerliche Behandlung: Während Unternehmen die mit der Anschaffung eines der Kombi-Auto-Modelle verbundenen Kosten als Betriebsausgaben geltend machen können, profitieren Privatpersonen von dieser Möglichkeit nicht. Auch in Bezug auf das Ende des Leasingvertrages sind zwei wesentliche Dinge zu beachten.

So müssen Sie im Falle einer Restwertabrechnung nicht nur für die Differenz zwischen dem tatsächlichen Wert und dem üblichen Restwert aufkommen, sondern auch bedenken, dass der Eigentumserwerb zum Ende der Laufzeit hin nur dann möglich ist, wenn Sie zuvor ein Andienungsrecht vereinbaren. Einen Kombi kaufen: Die günstigsten Autohändler…

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen